Einbau

Der Einbau der FleetBoard Hardware erfolgt im neuen Fahrzeug direkt im Mercedes Benz Produktionswerk Wörth. Für die markenübergreifende Nachrüstung in Bestandsfahrzeugen stehen Ihnen über 150 ausgewählte und als FleetBoard Partner zertifizierte Mercedes-Benz Betriebe zur Verfügung. Ein Einbau an Ihrem Unternehmensstandort oder durch das FleetBoard Einbauteam ist ebenfalls möglich.

Ihr Vorteil mit FleetBoard Telematik: Es kommen ausschließlich automotive-zertifizierte Endgeräte zum Einsatz, die durch ein hohes Maß an Robustheit und Sicherheit überzeugen. Voraussetzung für die Nutzung der FleetBoard Telematik ist der Fahrzeugrechner „FleetBoard TiiRec“, der mit seinen genormten Einbaumaßen in jeden Standard-DIN-Schacht passt.

 

Erfahren Sie hier mehr über den Einbau und die Nutzung von FleetBoard

 

 

X

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Daimler Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 

Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.

Ihr Besuch auf dieser Webseite wird durch einen Webanalysedienst anonymisiert erfasst.
Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte hier.

Weitere Informationen